Psido beschleunigt Ihren Arbeitsablauf

Psido ist eine PatientInnenverwaltungssoftware für PsychologInnen, PsychotherapeutInnen und DiätologInnen in Österreich, die Ihre Arbeitsabläufe erheblich beschleunigt. Psido ist in jahrelanger Zusammenarbeit mit einer Klinischen- und Gesundheitspsychologin entstanden und für Gesundheitsberufe optimiert.

Psido ist einfach zu erklären. In diesem Video fassen wir die Grundfunktionen in 4 Minuten für Sie zusammen.

Funktionen

Die Psido Philosophie

Psido hilft Ihnen beim Helfen. Psido ist einfach zu benutzen, sicher und schnell. Es benötigt keine Installation oder Datensicherung.

Verwaltung von Stammdaten

Die Basisfunktion von Psido ist die PatientInnen und Familienverwaltung. Zu jedem Datensatz können Sie Sitzungen hinzufügen und dokumentieren.

Integrierte Rechnungslegung

Sie erstellen mit wenigen Klicks eine Rechnung für Ihre PatientInnen, die Sie mühelos per E-Mail (keine Einrichtung notwendig) versenden können.

Berichte

Mit wenigen Klicks können Sie Zeitbestätigungen für ArbeitgeberInnen oder Leistungsnachweise für Versicherungen erstellen.

Google Kalender Integration

Psido kann sich optional mit Ihrem Google Kalender verbinden und Terminerinnerungen sowie Terminänderungen an Ihre PatientInnen aussenden.

Hohe Sicherheit

Psido verschlüsselt alle Ihre Daten und speichert diese in der Europäischen Union. Ihre Anmeldung wird mit Zwei-Faktor-Authentifizierung abgesichert.

Datensicherung

Ihre Daten gehören Ihnen. Sie laden Ihre Datensicherung im nutzerfreundlichen docx Format herunter.

Dateianhänge

Sie können bis zu 10 MB große Dateien mit Ihren PatientInnendaten verknüpfen und Bilder direkt vom Smartphone hochladen.

Diktierfunktion

Da Psido volle Unterstützung für mobile Geräte hat, können Sie Ihr Mobiltelefon, benutzen um Ihre Sitzungen zu diktieren.

Eingebaute Hilfe

Alle Punkte die nicht selbsterklärend sind, haben eine eingebaute Hilfe.